Soßen & Fonds - Gesund Kochen und Ernähren

Suchen
/
[ ]
Direkt zum Seiteninhalt

Hauptmenü:

Soßen & Fonds

Kochkurse > Beschreibungen

Titel: Das Geheimnis guter Soßen und Fonds
Schwierigkeitsgrad:
Kein Anfängerkurs                            

Beschreibung:

An der Soße erkennt man den "guten Koch".
Soßen sind die Königsdisziplin in der Küche und erfordern ein gewisses Know-How. Dabei spielen die persönliche Erfahrung, das Geschick und der Geschmack des Kochs eine wesentliche Rolle. Sie machen ein einfaches Gericht zu einem raffinierten Gaumenschmaus und runden nahezu jedes Gericht
hervorragend ab.
Unter meisterlicher Anleitung werden Sie Fonds (die Basis vieler Soßen) herstellen
und daraus die Soßen für unserer Gerichte.

Wir kochen:

  • Fond: Gemüsefond, Geflügelfond 

  • Basissoßen: Bratensoße, Tomatensoße, Currysoße

  • Unsere Gerichte: Braten, indisches Hühnergericht  


Weitere Möglichkeiten:

  • Fond: Fischfond
  • Basissoße: Weißweinsoße, Sc. Hollandaise (mit ein paar Ableitungen)
  • Gericht: Fischgericht, frischer Stangenspargel (Saisonbedingt)

Dauer: 1 Abend, ca. 4 Stunden
Infos:
Begrenzte TN - Zahl
Materialkosten:
 14,50 €

 
 
Homepage Besucherzähler
Suchen
Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü