Kartoffeln - Gesund Kochen und Ernähren

Suchen
/
[ ]
Direkt zum Seiteninhalt

Hauptmenü:

Kartoffeln

Themen > Lebensmittel
GESCHICHTE
SORTEN

Auch Erdäpfel genannt. 
Die Kartoffelpflanze (Solanum tuberosum) ist ein Nachtschattengewächs, das ursprünglich aus Südamerika stammt und bereits von den Inka kultiviert wurde. 
Mit den spanischen Eroberern kam die Pflanze nach Europa, jedoch zunächst nur als Zierpflanze.

Friedrich der Große war derjenige, dessen Befehl zum großflächigen Anbau der Kartoffel zur Versorgung der preußischen Soldaten einen entscheidenden Durchbruch für die Verbreitung der stärkereichen Knolle in Europa brachte.

Kochverhalten

Verwendung
festkochend
  • Kartoffelsalat
  • Bratkartoffeln 
vorwiegend festkochend
Für alle Gerichte mit gekochten, bzw. im Ofen gegarte Kartoffeln

  • Salzkartoffeln
  • Gratin Kartoffeln 
  • Ofenkartoffeln
mehlig
Für alle Gerichte, bei denen die Kartoffeln zerkleinert werden und der Stärkegehalt wichtig ist:

  • Püree
  • Klöße
BESONDERHEIT
Frühe/ Neue Kartoffeln:

  • Nicht geeignet z.B. für Kartoffelsalat, Klöße
  • Schale essbar
WICHTIG ZU WISSEN

  • Die oberirdischen Pflanzenteile sind giftig.
  • Und auch die Knollen enthalten den Giftstoff Solanin, der erst durch den Garprozess abgebaut wird.
  • Besonders konzentriert ist das Solanin in grünen Stellen und Keim-„Augen“.
  • Hier reicht Garen nicht aus; beides ist stets gründlich wegzuschneiden.

 
LAGERHALTUNG
NÄHRWERT-
GEHALT
PRO 100 GR
VERZEHR-
BARER 
ANTEIL

  • Kühl, luftig-trocken und dunkel (unter Lichteinfluss bilden sich die giftigen grünen Stellen).
  • Nicht in den Kühlschrank (dort wandelt sich die Stärke zum Teil in Zucker um).
  • Wirklich lagerfähig sind nur die späten Sorten. 
  • Achtung: nur ungewaschene, makellose Exemplare ohne Druckstellen auszuwählen.
  • Kartoffeln nicht mit Äpfeln zusammen lagern, da letztere die Kartoffeln durch Ausgasung schrumpeln lassen.


Roh

Gekocht 
(mit Schale)
Gebacken 
(mit Schale)
Kcal
68,0
70,0
82,0
Eiweiß2,02,02,5
Fett0,1
0,1
0,1
Kohlenhydrate14,814,818,0
Ballaststoffe2,11,73,1
Wasser77,877,873,0
Vitamine
B1, B2, B6, C 
Reich an
Kalium
WenigEisen, Natrium, Kalzium
Noch enthaltenPhosphor
Gar nicht enthaltenMagnesium, Cholesterin (kommt nur in tierischen Produkten vor
WEITERE INFOS
 
 
Homepage Besucherzähler
Suchen
Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü