Garverfahren - Gesund Kochen und Ernähren

Suchen
/
[ ]
Direkt zum Seiteninhalt

Hauptmenü:

Garverfahren

Themen > Kochen > Küche erklärt

Ablöschen:

Beenden eines Brat- oder Röstvorgangs durch Aufgießen mit Flüssigkeit

Abwellen:

Kurzzeitiges Garen in kochender Flüssigkeit (= Blanchieren)


Anbrühen:

Übergießen mit kochendem Wasser, z.B. zum Schälen von Mandeln oder Tomaten

Backen:

Garmachen quellfähiger feuchter Teige oder Speisen in gleichmäßig von allen Seiten einwirkender Hitze im Backofen oder schwimmenden Fett

Blanchieren: Kurzzeitiges Garen in kochender Flüssigkeit (= Abwellen)

Braisieren:

Braisieren oder Schmoren ist ein kombiniertes Garverfahren, bei dem das Gargut zunächst angebraten und anschließend in siedender Flüssigkeit weitergegart wird.

Braten:

Garen in heißem Fett in der Pfanne oder im Backofen mit oder ohne Fett

Dämpfen:

Garen in strömendem Dampf ohne Zugabe von Fett


Dünsten:

Garen im eigenen Saft mit geringem Fettzusatz und etwas Zwiebel (falls nötig mit etwas Flüssigkeit, aber nur so viel, dass ein Anbrennen vermieden wird) bei milder Hitze.

Flambieren:

Übergießen warmer gezuckerter Gerichte mit Alkohol, der abgebrannt wird

Frittieren:

Garen im heißen Fett bei 140-190°C


Gratinieren:

Leicht überbacken (siehe "Überbacken")

Grillen:

Garen durch Strahlungshitze ohne oder mit wenig Fett in Grillgeräten, Grillpfannen oder im dafür eingerichteten Backofen

Kochen:

Garen in kochender Flüssigkeit in geschlossenem Topf

Pochieren:

Garziehen in heißer, aber nicht kochender Flüssigkeit (75-95°C)

Rösten:

Bräunen von Nahrungsmitteln mit oder ohne erhitztem Fett

Schmoren:

Schmoren oder braisieren ist ein kombiniertes Garverfahren, bei dem das Gargut zunächst angebraten und anschließend in siedender Flüssigkeit weitergegart wird.

Sterilisieren:

Haltbarmachen durch Hitze


Toasten:

Rasches Rösten von Brot bei trockener Hitze. Das Brot bleibt innen weich

Überbacken:

(Gratinieren) Bräunen bereits garer Speisen im Backofen zur Bildung einer Kruste

Ziehenlassen:
Garen, nahe am Siedepunkt, z.B. Klöße
Weitere Fachbegriffe unter:



 
Homepage Besucherzähler
Suchen
Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü